WACHSGUSS

  • Accueil
  • Unsere Technologien
  • WACHSGUSS

WACHSGUSS

Das Wachsgussverfahren liefert Ihnen viele Vorteile bei der Herstellung von Metallkomponenten, besonders wenn komplexe Formen gefordert sind. Eine grosse Anzahl an Bearbeitungsetappen kann somit vermieden werden; es gibt mehr Möglichkeiten im Design; die Komponenten können mit einem geringerem Gewicht hergestellt werden; die zuvor montierten Komponenten können durch das Wachsgussverfahren aus einem Teil hergestellt werden.
All diese Vorteile sind mit einer grosser Auswahl an verschiedenen Legierungen kombiniert.

Technische Eigenschaftern:

  • Toleranzen :  ± 0,125 mm pro 25 mm, abhänging von der Beschaffenheit der Komponente 
  • Kein Grat und keine Fugen
  • pas d’éjection
  • Oberflächenbeschaffenheit: 3,2 microns (N8, 125 CLA)
  • Werkzeug : Werkzeuge aus Aluminium werden für die Wachsformen benutzt ; geringe Werkzeugkosten; Änderungen leicht durchführbar; lange Lebenszeit
  • Grösse : Länge < 5mm bis über 600 mm
  • Menge: die Menge hängt von der Grösse und der Beschafftenheit des Teils ab, die öknomische Produktion ist ab 100 Teilen, mais Losgrössen von 25 Teilen kommen auch sehr häufig vor
  • Prototypen : Benutzung der Technologie stereolithograhie oder ähnliche Arten zur Herstellung von Prototypen und Mustern

Legierungen :

  • Stahl oder Edelstahl (hitzeresistenter Stahl)
  • Nickel und Cobaltlegierungen   
  • Magnetische Legierungen
  • Aluminium und Zinklegierungen
  • Kupferlegierungen
     

Wir bieten Ihnen bearbeitete Fertigteile mit Montage von Gewindestiften an.